Cloud

Was ist eine Cloud und wie funktioniert sie?

Disketten. Wer erinnert sich daran? Vor einigen Jahren waren Disketten eine der am häufigsten verwendeten Ressourcen, um unsere Dateien und Fotos zu speichern. Heutzutage sehen wir kaum noch Disketten, und die Leute begannen, die Cloud zum Speichern ihrer Daten zu nutzen.

Die Cloud ist ein Begriff, von dem viele Menschen wahrscheinlich gehört haben, der aber vielleicht nicht für alle völlig klar ist. Was ist die Cloud und wie funktioniert sie eigentlich?

Die Cloud ist überall


Es besteht eine große Chance, dass Sie die Cloud bereits täglich nutzen, ohne es zu merken. Wenn Sie Webmail, einen Streaming-Service zum Anschauen von Filmen und Serien oder zum Veröffentlichen eines Bildes auf Facebook verwenden, geschieht dies alles in der Cloud.

Der beste Weg, die Cloud zu beschreiben, ist eine unsichtbare externe Festplatte, auf die Sie jederzeit zugreifen können, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind. Sie können von verschiedenen Geräten aus darauf zugreifen, wie z.B. von Ihrem Laptop, Tablett, Handy oder Ihrem Computer bei der Arbeit.

All dies ist sehr praktisch, denn wenn Sie Ihren Kaffee versehentlich auf Ihren Laptop verschütten, können Sie immer noch auf alle Dateien auf Ihrem Tablett zugreifen und diese bearbeiten.

Wenn es aufgrund eines Schneesturms nicht möglich ist, zur Arbeit zu gehen, können Sie auf Ihrem Laptop genau auf die gleichen Dateien zugreifen wie auf Ihrem Computer im Büro. Haben Sie Ihr Handy verloren oder wurde es gestohlen und haben Sie über Ihr Handy Zugriff auf alle Ihre Dateien? Sie können die Dateien aus der Ferne löschen, damit sie nicht in die falschen Hände geraten.

Wo werden Ihre Dateien gespeichert?


Natürlich werden Ihre Dateien nicht wirklich „in einer Cloud“ gespeichert. Sie werden an einem physischen Ort, einem Rechenzentrum, gespeichert. Sie finden Rechenzentren auf der ganzen Welt, und die meiste Zeit wissen Sie nicht, ob Ihre Dateien in Deutschland oder in Indien gespeichert sind.

Es ist wichtig, dass dies absolut sicher ist, denn Sie vertrauen alle Ihre Dateien den Servern im Rechenzentrum an. Diese Rechenzentren verfügen über modernste Sicherheitsmaßnahmen. Biometrischer Zugang (Zugang durch Fingerabdrücke oder einen Iris-Scan).

Die Cloud hilft Unternehmen, Geld zu sparen.


Neben den praktischen Vorteilen bietet die Cloud auch finanzielle Vorteile, insbesondere für Unternehmen. Unternehmen können viel Geld sparen, wenn sie einen Cloud-Service nutzen, die teuren externen Festplatten und Server können aus der Tür gehen, denn das Einzige, was Sie in der Cloud tun müssen, ist eine Internetverbindung.

Mathias Diwo

Mathias schreibt über transformative Technologien - von Cloud bis KI, von AR/VR bis 5G, den digitalen Arbeitsplatz, Management, Leadership und die Zukunft der Arbeit.

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"