Kryptowährungen

Wie Diem (früher Libra) die Debatte über Blockchain wieder in Schwung brachte

Der Hauptunterschied zwischen Diem und anderen Kryptowährungen ist, dass es sich um einen Stablecoin handelt, der von der Diem Association, einer unabhängigen Mitgliederorganisation, verwaltet wird.

Facebook hat seine Kryptowährung Diem vorgestellt und nennt sie eine globale Währung und finanzielle Infrastruktur, die Milliarden von Menschen helfen kann.

Die vom Social-Networking-Giganten unterstützte digitale Währung wurde in 2019 bereits vorgestellt und löste einen Wirbelsturm an Debatten über alles aus, was Libra ist, nicht ist und sein könnte. Libra wurde offiziell Mitte 2020 eingeführt.

Eine nicht-flüchtige Krypto-Münze

Die Diem Währung wird eine Art stabile Münze sein. Sie wird ihren eigenen Wert haben und durch einen Korb von Assets mit geringer Volatilität abgesichert sein, um ihre Stabilität zu gewährleisten.

Das Geld in der Reserve wird aus zwei Quellen kommen: Den Investoren in den separaten Investment Token und den Nutzern von Diem. Der Herausgeber wird Anreize in Diem-Münzen an Gründungsmitglieder auszahlen, um die Akzeptanz bei Nutzern, Händlern und Entwicklern zu fördern.

Wie genau unterscheidet sich Diem von anderen Kryptowährungen wie Bitcoin?

Bitcoin ist von Natur aus egalitär. Er wird nicht von einer einzelnen Autorität regiert und so gut wie jeder im Blockchain-Netzwerk kann Transaktionen zwischen Parteien verifizieren.

Dies basiert auf einem Blockchain-Modell, das als permissionless blockchain bekannt ist. Was es wörtlich bedeutet, ist, dass jeder Teil eines erlaubnislosen Blockchain-Netzwerks werden und eine Transaktion verifizieren kann.

Was ist mit Diem? Worauf basiert es?

Permissioned Blockchain ist mehr wie eine private Blockchain, was bedeutet, dass Transaktionen von einigen Spielern verifiziert und authentifiziert werden. Für die Diem Kryptowährung wäre dies die Diem Blockchain, die von der Association verwaltet wird.

Die Association ist eine unabhängige, Schweizer Non-Profit-Organisation mit der Mission, Milliarden von Menschen durch die Schaffung einer einfachen globalen Währung und Finanzinfrastruktur zu befähigen. Die Mitgliedschaft der Association setzt sich aus den Validator Nodes des Diem Netzwerks zusammen.

Zu Beginn sind dies globale Unternehmen, Social Impact Partner (SIPs) und akademische Institutionen die Gründungsmitglieder der Diem Association. Letztendlich wird die Vereinigung jedes Unternehmen umfassen, das einen Validator Node betreibt und eine ausreichende Beteiligung an Diem hält.

Stattdessen würde es nur eine Stimme unter den 28 anderen Mitgliedern bekommen die Facebook auf 100 Mitglieder erhöhen will, wenn Diem offiziell startet. Während es dieses Modell leicht skalierbar macht, wird es anfangs nicht vollständig dezentralisiert sein; aber Facebook will Diem schließlich zu einem dezentralisiert Netzwerk machen.

Da niemand andere vom Markt ausschließen oder deren Transaktionen zensieren kann, bieten permissionless Systeme den Teilnehmern stärkere Garantien, dass keine einzelne Partei die Regeln des Netzwerks zu einem zukünftigen Zeitpunkt einseitig zu ihrem Vorteil verändern kann.

Aus all diesen Gründen und um sicherzustellen, dass Diem wirklich offen ist und immer im besten Interesse seiner Nutzer arbeitet, ist es das Ziel, dass das Diem Netzwerk permissionless wird. Allerdings sieht es so aus, als würde der Übergang nicht so bald stattfinden. Die Diem Association hat gesagt, dass es etwa 5 Jahre dauern wird, um Diem auf ein dezentralisiert Modell umzustellen.

Diem wird eine fortschrittliche Blockchain sein

Alle Diem Zahlungen werden dauerhaft in die Diem Blockchain geschrieben. Die kryptographisch authentifizierte Datenbank wird als öffentliches Online-Ledger fungieren, das dafür ausgelegt ist, 1.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Das wäre viel schneller als die 7 Transaktionen pro Sekunde von Bitcoin. Einer der Validatoren, der den Validator Node betreibt, wird die Transaktion authentifizieren.

Was bedeutet das für Transaktionen?

Wenn eine Transaktion eingereicht wird, führt jeder der Nodes eine Berechnung durch, die auf dem bestehenden Ledger aller Transaktionen basiert. Mit dem Byzantine Fault Tolerance System wird die Transaktion ausgeführt und in die Blockchain geschrieben, wenn zwei Drittel der Nodes zu einem Konsens kommen, dass die Transaktion legitim ist.

Eine Struktur von Merkle Trees im Code macht es einfach, Änderungen an der Diem Blockchain zu erkennen. Mit 5KB Transaktionen, 1.000 Verifizierungen pro Sekunde auf Commodity-CPUs und bis zu 4 Milliarden Konten sollte die Diem Blockchain in der Lage sein, mit 1.000 Transaktionen pro Sekunde zu arbeiten; wenn die Nodes 40Mbps Verbindungen und 16TB SSD Festplatten nutzen.

Aufbauend auf der Diem Blockchain

Da die Diem Blockchain ein Open-Source-Projekt ist, werden Entwickler in der Lage sein, Anwendungen auf der Blockchain zu lesen, zu bauen und Feedback zu geben. Die Anwendungen werden dezentralisiert und auf einer Smart-Contract-Plattform aufgebaut sein. Dafür müssen sich die Entwickler an eine neue Programmiersprache namens Move gewöhnen.

Was ist Novi?

Novi (vorher Calibra) ist die Wallet, die für Diem entwickelt wurde. Du wirst in der Lage sein, deine lokale Währung in Diemzu konvertieren und sie in Novi zu speichern. Auf Novi kannst du Geld an jeden auch überall auf der Welt senden. Und da der Wert von Diem stabil ist, kannst du sogar sicher Geld auf Novi sparen.

Novi funktioniert sowohl als eigenständige App als auch auf Whatsapp und Messenger Apps. Um Novi zu nutzen, musst du dich zunächst mit einem Ausweis verifizieren, um dem Gesetz zu entsprechen und betrügerische Aktivitäten zu verhindern.

Wie wird Diem den uns helfen?

Menschen, die keinen oder nur begrenzten Zugang zu Finanzdienstleistungen haben, sind eingeschränkt und auf hochpreisige Überweisungsdienste angewiesen, die sie mit ihren begrenzten Mitteln überleben lassen.

Überall auf der Welt bezahlen Menschen mit weniger Geld mehr für Finanzdienstleistungen. Hart verdientes Einkommen wird durch Gebühren aufgefressen, von Überweisungen und Überweisungskosten bis hin zu Überziehungs- und Geldautomatengebühren.

Diese Anbieter können annualisierte Zinssätze von 400 Prozent oder mehr verlangen, und die Finanzierungsgebühren können bis zu 30 Euro betragen, nur um 100 Euro zu leihen. In diesem Zusammenhang kann Diem eine kostengünstigere Alternative sein und hat das Potenzial, diesen Menschen mehr Geld zu verschaffen und sogar den Kredit zu behalten, sollten sie „ausgeraubt“ werden. Diem wird Lohnarbeitern und Menschen ohne Bankverbindung eine bessere und kostengünstige Möglichkeit für den Geldtransfer bieten.

Die Blockchain Technologie disruptiert den Finanzsektor

Die Blockchain-Technologie hat den Finanzsektor kontinuierlich disruptiert, und Geld einfach bereit zu stellen ist etwas, in das Unternehmer immer wieder investiert haben. Wie sich die Waage in dieser Hinsicht entwickeln wird, bleibt abzuwarten.

Aber für den Anfang scheinen sie das Gespräch in die richtige Richtung zu führen. Das ist das Ziel für Diem: Eine stabile Währung, die auf einer sicheren und stabilen Open-Source-Blockchain aufbaut, durch eine Reserve von realen Vermögenswerten gedeckt ist und von einer unabhängigen Vereinigung regiert wird.

Mathias Diwo

Mathias schreibt über transformative Technologien - von Cloud bis KI, von AR/VR bis 5G, den digitalen Arbeitsplatz, Management, Leadership und die Zukunft der Arbeit.

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"