13 November, 2019

3 Wege, um deinen Traumjob zu finden

von Mathias Diwo

Wir alle wollen mehr vom Leben, wir wollen ein Leben mit Sinn und Zweck führen, wir wollen einen Traumjob. Wir wollen morgens mit Freude aufwachen, um zur Arbeit zu kommen, und wir wollen nachts ins Bett gehen und uns vollendet und zufrieden fühlen.

Wir wollen nicht nur einen Job, der die Rechnungen begleicht – wir wollen wirklich Spaß an dem haben, was wir tun. Wir wollen unsere einzigartigen Fähigkeiten einsetzen können und uns für das, was wir tun, geschätzt fühlen. Und wir wollen, dass unsere Arbeit Wirkung zeigt – was wir jeden Tag tun, muss wichtig sein!

Kurz gesagt, wir alle wollen unseren Traumjob. Der Job, der alle Kontrollkästchen ausfüllt die wir uns als Ziel gesetzt haben. Aber manchmal existiert dieser Job nicht. Noch nicht. Manchmal muss man ihn selbst erschaffen!

Hier sind 3 mächtige Möglichkeiten, dies zu tun:

Erschaffe deinen neuen Traumjob in deinem derzeitigen Unternehmen

Dein Traumjob könnte näher sein, als du denkst. Es könnte nicht in deiner aktuellen Abteilung und Rolle sein, aber es könnte tatsächlich im selben Unternehmen sein!

Wenn Du in Deiner aktuellen Rolle nicht viel Entwicklung, Wachstum und Chancen siehst, versuche, über das Unternehmen als Ganzes nachzudenken: Was sind die Herausforderungen für das Unternehmen? Was sind die obersten Ziele?

Wie kannst du deine Fähigkeiten, Erfahrungen und Kenntnisse mit den Problemen, Zielen und Möglichkeiten des Unternehmens in Einklang bringen? Warum erstellst du nicht eine Powerpoint-Präsentation, in der du deine Fallstudie und deinen Plan, zu helfen, skizzierst, um deinem Chef eine neue Rolle anzubieten?

Erschaffe eine persönliche Marke, um neue Chancen zu nutzen

Definiere deine Fachgebiete und beginne dein Wissen online zu teilen – erstelle deinen eigenen Blog, starte einen Newsletter, starte einen Podcast oder teile deinen Wert in sozialen Netzwerken wie Xing, LinkedIn, Instagram und Twitter.

Wenn du hochwertige Inhalte konsequent mit anderen teilst und darüber nachdenkst, dein Zielgruppe zu vergrößern, wirst du bald eingehende Gelegenheiten wie Jobangebote und Vorstellungen erhalten. Anstatt sich also um einen Job zu bewerben, erhältst du Gelegenheiten, zu DIR zu kommen und zu deinen Bedingungen zu verhandeln!

Arbeite für dich selbst in deinem Traumjob

Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich einen eigenen Traumjob zu schaffen, indem man für sich selbst arbeitet (auch bekannt als Solopreneur). Du kannst freiberufliche Dienstleistungen wie Schreiben, Programmieren oder Grafikdesign anbieten, virtueller Assistent werden, Berater/Coach werden oder deine eigenen digitalen Produkte wie Bücher und Kurse online verkaufen.

Alles, was man braucht, ist ein Laptop und eine große Portion Mut und Entschlossenheit. Aber das Beste daran ist: Es läuft alles zu deinen Bedingungen ab! Du entscheidest, WANN du anfangen und aufhören willst zu arbeiten, du entscheidest, von wo du arbeitest, du entscheidest, mit wem und woran du arbeitest. Jeden Tag.

Newsletter - TechNavigator.de

Mathias schreibt über transformative Digital- und Technologietrends, der Digitalisierung und der digitalen Transformation. Die Entwicklungen der Megatrends: von Cloud bis KI, von AR/VR bis 5G, den digitalen Arbeitsplatz und die Zukunft der Arbeit.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Verwandeln Sie Herausforderungen in Chancen: Melden Sie sich an für Insights, die Ihr Business wachsen lassen!