Cloud

Was ist eine Community Cloud? Definition, Nutzen und Vorteile

Das Konzept der Community Cloud ist neu und liegt irgendwo zwischen Public und Private Cloud. Cloud Computing ist weiterhin auf dem Vormarsch, da immer mehr Unternehmen diese Plattform nutzen.

Abgesehen von den Marketingbegriffen gibt es mehr Ressourcen, bessere zugrundeliegende Systeme für den Support und einen größeren Bedarf an der Verteilung von Daten.

Die Weiterentwicklung der Virtualisierungstechnologie hat Cloud Computing zu einem integralen Bestandteil jeder Branche gemacht. Cloud Computing hat vier bekannte Varianten: Public, Private, Hybrid und Bare Metal Cloud.

Als Cloud Computing zum ersten Mal aufkam, gab es einige verschiedene Modelle, mit denen gearbeitet werden konnte. Hybrid wurde die beliebteste Option unter den Unternehmen. Aber die Herausforderung bestand darin, eine öffentliche und private Instanz miteinander zu verbinden, um eine robuste und sichere Cloud-Umgebung zu schaffen.

Wie funktioniert eine Community Cloud?

Der Cloud-Service wird von verschiedenen Organisationen und Unternehmen genutzt, die zur gleichen Gemeinschaft gehören und gemeinsame Anliegen haben. Er kann entweder durch einen Dritten oder intern verwaltet werden.

Cloud Computing Definition, Basics und Services
Cloud Computing ist im Grunde die Bereitstellung von Computingressourcen (z.B. Server, Speicher, Datenbanken, Netzwerkkomponenten, Software, Analyse- und intelligente Funktionen) über das Internet.

Organisationen, die ein ähnliches Anliegen haben und ein gemeinsames Interesse haben, können dies teilen. Diese Art von Cloud Computing ist am besten kompatibel mit Unternehmen, Geschäftsorganisationen, Forschungsorganisationen und Ausschreibungen.

Dies kommt den Nutzern der Community Cloud zugute, da sie den Bedarf des Unternehmens vorher kennen und analysieren können. Die Präsenz der Community Cloud kann entweder onsite oder offsite sein. Die Community Cloud verringert den Kostendruck, die Sicherheitsbedenken, die technische Komplexität und den Mangel an spezifischen Dienstleistungen.

Beispiele für dieses Cloud Modell

Ein Beispiel für die Nutzung einer Community Cloud wäre, einige High-End-Sicherheitsprodukte zu testen oder sogar einige Funktionen einer Public Cloud-Umgebung auszuprobieren.

Das ist großartig für Organisationen, die von Compliance und regulatorischen Maßnahmen angetrieben werden. Behörden, das Gesundheitswesen und einige regulierte private Industrien nutzen die zusätzlichen Sicherheitsfunktionen innerhalb einer Community Cloud Umgebung.

Anstatt einfach nur Speicherplatz in einer Public Cloud bereitzustellen, können Unternehmen auf einer Cloud-Plattform testen und arbeiten, die sicher, dediziert und sogar konform mit bestimmten Vorschriften ist. Der wirklich interessante Teil ist, dass bei einer Community Cloud die Präsenz entweder vor Ort oder offsite sein kann.

Verbessern Sie die Effizienz Ihres Rechenzentrums mit diesen 3 Schritten
Rechenzentren sind wie Stromversorgung und Verkehrswege heute eine notwendige Infrastruktur für Wirtschaft, Verwaltung und Forschung.

Als weiteres Beispiel, könnten mehrere Organisationen eine bestimmte Anwendung benötigen, die auf einem Satz von Cloud-Servern liegt. Anstatt jeder Organisation einen eigenen Server in der Cloud für diese Anwendung zur Verfügung zu stellen, erlaubt das Hosting-Unternehmen mehreren Kunden, sich mit ihrer Umgebung zu verbinden und ihre Sitzungen logisch zu segmentieren.

Der Kunde nutzt aber immer noch die gleiche Hardware wie die anderen. Allerdings greifen alle auf diese Server mit dem gleichen Ziel zu was es zu einer Community Cloud macht.

Vorteile dieses Cloud Modelles

Die Community Cloud bietet Vorteile für Unternehmen in der Community, die sowohl individuell als auch kollektiv vernetzt sein muss.

Unternehmen müssen sich aufgrund der geschlossenen Benutzergruppe nicht um die Sicherheitsbedenken kümmern, die mit der Public Cloud verbunden sind.

Flexibilität und Skalierbarkeit

Die Community Cloud ist sehr skalierbar und flexibel, da sie meist mit jedem Nutzer kompatibel ist und dieser sie je nach Bedarf anpassen kann. Die Cloud unterstützt z.B. Übernahmen, Verkleinerungen von Filialen oder Mitarbeitern oder einen schnellen Anstieg von Ressourcen.

Sie erlaubt es Z.B. Genossenschaften auch, Remote-Benutzer zu unterstützen, so dass die Mitarbeiter unabhängig von ihrem Aufenthaltsort arbeiten können. Die Cloud unterstützt zusätzlich Smartphones, Tablets und andere Geräte. Die Cloud erlaubt es den Genossenschaften, diese Geräte und die darauf befindlichen Daten zu sichern.

Verfügbar und verlässlich

Die Replikation der Daten wird in der Cloud durchgeführt, um sie vor einer Katastrophe zu schützen. Sie werden an verschiedenen Orten repliziert, die sicher und geschützt sind.

Die Cloud repliziert dein System, deine Anwendungen und deine Daten an einen alternativen Standort und kann sie dir im Falle einer Unsicherheit an deinem primären Standort zur Verfügung stellen.

6 wesentliche Vorteile von Dedicated Server für Websites
Dediziertes Server-Hosting ist wichtig, wenn Sie eine große Menge an Ressourcen und höchste Sicherheit benötigen – aber stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie damit umgehen müssen.

Da sich die Server, Anwendungen und Daten nicht mehr physisch an der Basis befinden, wird eine Katastrophe in einer Filiale oder in deiner Region dich nicht daran hindern, deinen Mitgliedern zu helfen.

Die Cloud beinhaltet redundantes Eigentum, Netzwerk, Speicher, Hardware, unterbrechungsfreie Stromversorgung, Generatoren, replizierte Wissensspeicher/Datenbanken und mehr.

Sicher und konform

Die Daten der Kunden sollten sicher sein und richtig verwaltet werden. Wenn Anwendungen und Wissen jederzeit und überall von jedem Gerät angeboten werden, sollten sich die Daten nicht bewegen. Mit der Cloud kannst du Benutzer auch vom Herunterladen von Daten den Zugang einschränken.

Sensible Daten sollten sicher auf den Servern und nicht an einem anderen Ort aufbewahrt werden. Eine intensive Sicherheitsüberprüfung hat ergeben, das sensible Daten auf Desktops, Laptops, Backup-Einheiten, USB-Laufwerken, Smartphones, Tablets und sogar auf den PCs der Mitarbeiter vorhanden sind.

Verbesserte Dienstleistungen

Die Community Cloud beinhaltet alle Systeme, Anwendungen und Daten innerhalb der Cloud. Wodurch die Notwendigkeit entfällt, wertvolle IT-Mitarbeiter zu besitzen, die sich um diese Systeme kümmern und sie unterstützen.

Multi-Cloud-Umgebungen verwalten und automatisieren
Viele Unternehmen betreiben Multi-Cloud-Umgebungen und brauchen Software-Tools, mit denen diese Umgebungen möglichst wenig arbeitsaufwändig verwaltet werden können.

Außerdem kümmert sich der Anbieter der Community Cloud um die Aktualisierung des Computercodes und der Updates für dich. Dies wird dazu führen, dass die Kunden sich auf die aufstrebenden Unternehmen und Dienste konzentrieren können.

Wie sich die Community Cloud weiterentwickeln könnte

Die Cloud-basierte Technologie breitet sich allmählich aus und wird sich auch in Zukunft fortsetzen. Sie bietet auch bei einem Ausfall der physischen Hardware Echtzeit-Transfers. Außerdem gibt es keine Ausfallzeiten für die virtuelle Maschine, wenn ein Kunde eine Migration plant und der Schritt lässt sich leicht ausführen.

Es gibt viele Cloud-Anbieter, die Interesse an der Community Cloud gezeigt haben und ein Community Cloud-Angebot geschaffen haben. Das Grundprinzip dahinter ist, dass die Unternehmen mit Hilfe von Cloud Computing die Assets auswählen können, die ihnen für ihr Geschäft nützen.

Die Realität ist, dass es mit der Ausweitung der Technologie und der Cloud-basierten Tools immer mehr Anwendungen für eine Art von Cloud-gehosteter Architektur geben wird. Mehrere große Cloud-Anbieter haben bereits eine Art Community-Cloud-Angebot geschaffen.

Es gibt kleine und große Vorteile, mit einer bestimmten Art von Cloud-Modell zu arbeiten. Das Fazit ist, dass die Vielfalt der Cloud Computing-Angebote es Organisationen und Experten ermöglicht, Teile der Cloud zu finden, die ihr Geschäft und ihre Praxis unterstützen können.

Mathias Diwo

Mathias schreibt über transformative Technologien - von Cloud bis KI, von AR/VR bis 5G, den digitalen Arbeitsplatz, Management, Leadership und die Zukunft der Arbeit.

Ähnliche Beiträge

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"